Suche  Erweiterte Suche »
     
AGB Impressum Kontakt Sitemap Anreise  
StartseiteZylinderbestellung 02 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Was ist bei der Zylinderbestellung zu beachten?

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Zylinderbestellung an.
  1. Einzelzylinder und Schließanlagen mit überschaubarem Umfang können Sie direkt über unseren Shop bestellen.
  2. Sie können unseren Schließplan in verschiedenen Varianten auf Ihren Rechner laden, nach unserer Anleitung ausfüllen und uns als Auftrag oder Anfrage zusenden. Erteilte Aufträge werden wir schnellstmöglich ausführen. Sollten Sie eine Anfrage für Ihre Schließanlage übermitteln, senden wir Ihnen gern ein spezielles Angebot zu.
    • Schließplan (.xls ca. 630 kB für max. 50 verschiedene Zylinder und 50 verschiedene Schlüssel)
    • Schließplan (.xls ca. 210 kB für max. 20 verschiedene Zylinder und 20 verschiedene Schlüssel)
  3. Gern beraten wir Sie auch telefonisch oder per e-Mail zu Ihrer Schließanlage. Nutzen Sie für diesen Fall bitte das Kontaktformular oder Ihr e-Mail Programm um uns Ihre Telefonnummer, Ihre e-Mail-Adresse und einen Terminwunsch mitzuteilen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen um alles weitere zu besprechen.
2. Bestellung bzw. Angebotsanforderung mittels Schließplan

Sie können sich Schließplanformulare in verschiedenen Formaten herunterladen, ausfüllen, und an uns senden. Wir werden den Schließplan prüfen und Ihnen entweder ein Angebot für Ihre Schließanlage schicken oder, wenn gewünscht, die Bestellung sofort ausführen. Grundlage für die Preisermittlung bilden die im Shop angegebenen Preise.

An dieser Stelle möchten wir zunächst allgemein erläutern, wie Sie einen Schließplan ausfüllen sollten. Später werden wir anhand eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung einen fertigen Schließplan erläutern.
  1. Laden Sie sich zuerst einen leeren Schließplan in dem von Ihnen bevorzugten Format herunter. Wir werden das Ausfüllen eines Schließplans anhand der entsprechenden Excel-Datei erläutern.
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei.
  3. Machen Sie bitte zuerst die allgemeinen Angaben, welche wir benötigen um Ihre Anfrage/Bestellung zu bearbeiten. Dazu gehören:
    1. Auftragsart (Angebotsanforderung / Bestellung)
    2. Die Auswahl des gewünschten Zylinderfabrikats.
    3. Persönliche Angaben
  4. Erfassen Sie jetzt bitte in der Spalte Tür- oder Raumbezeichnung alle Türen welche innerhalb der Schließanlage gesichert werden sollen. Dazu gehören neben den Haus-, Wohnungs-, Garten-, Garagen- und Zimmertüren auch Kellertüren, Vorhangschlösser, Briefkastenschlösser, Möbelschlösser usw.
  5. Legen Sie jetzt bitte fest, welche Türen gleichschließend sein sollen. Über die Schließungsnummer in der ersten Spalte Schließung können Sie z.B. festlegen, das Ihr Grundstückszugang, Ihre Haustür, Ihre Wohnungstür und Ihr Garagentor mit dem selben Schlüssel zu öffnen sein sollen. Das ist auch möglich, wenn Sie in den verschiedenen Türen verschiedene Zylindertypen verwenden.
  6. Wählen Sie jetzt für jeden Zylinder die gewünschte Zylinderart aus. Möglich sind hier Profil-Doppelzylinder, Profil-Halbzylinder, Profil-Knaufzylinder, Vorhangschlösser, Möbelzylinder .....
  7. Bestimmen Sie jetzt für jeden Zylinder die erforderlichen Längen. Wie das geht erfahren Sie hier.
  8. Nun können Sie für jeden Profil-Doppelzylinder festlegen ob dieser mit einer Not- und Gefahrenfunkion ausgestattet sein soll. Die Not- und Gefahrenfunkion erlaubt Ihnen eine Tür von einer Seite zu öffnen, auch wenn von der anderen Seite ein Schlüssel steckt. Wir empfehlen diese Funktion bei hilfs- und pflegebedürftigen Personen, Kindern, in Sanitärräumen und an Wohnungstüren.
  9. Legen Sie nun die Zylinderfarbe für jeden Zylinder fest.
  10. Mit dem Auswahlfeld Zylinderanzahl können Sie die doppelte Eingabe eigentlich identischer Zylinder vermeiden. Wenn Sie z.B. zwei Garagen nutzen die identisch schließbar sein sollen geben Sie hier einfach eine 2 ein.

Da wir wissen, dass die Erstellung eines Schließplans viel Arbeit macht, ein Tipp zwischendurch.
Vergessen Sie nicht Ihre Arbeit regelmäßig zu speichern.




Als nächsten Schritt können Sie die Zuordnung der Schlüssel zu bestimmten Personen oder Funktionen planen. Tragen Sie also in die Zeile Bezeichnung im Feld Schlüssel alle Personen und Funktionen ein welche eigene Schließberechtigungen erhalten sollen. Als Beispiele wären neben den naheliegenden wie Vater, Mutter, Kinder und weiteren Mitbewohnern auch solche Schlüssel zu planen welche nicht ständig benötigt werden. So könnte z.B. ein Schlüssel für den Nachbarn erstellt werden mit dem dieser nur den Briefkasten und die Haustür schließen kann um die Post während Ihres Urlaubs im Haus ablegen zu können. Ein weiterer Schlüssel könnte die Hofzufahrt und die Garage schließen. Hier lassen sich sicher viele Anwendungen finden. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir eine weitere Zeile Zusatz (für Ihre Notizen) in den Schließplan aufgenommen. Hier können Sie beliebige Erläuterungen zu jedem Schlüssel eintragen. Abschließend ist jetzt nur noch die Anzahl der einzelnen Schlüssel festzulegen.


Sie brauchen übrigens keine Angst zu haben etwas zu vergessen. Zu Ihrer Schließanlage lassen sich problemlos sowohl Zylinder als auch Schlüssel nachfertigen. Kleine Planungsfehler lassen sich also einfach beheben. Wir können sogar schon gefertigte Zylinder umbauen und ihnen damit neue Aufgaben zuweisen.





Als nächsten Schritt muss nur noch festgelegt werden welche Person oder Funktion, und damit welcher Schlüssel, welchen Zylnder schließen darf. Setzen Sie einfach an jedem Schnittpunkt von Zylinder und Schlüssel ein Häckchen wenn dieser Zylinder von dem entsprechenden Schlüssel geschlossen werden soll. Dabei ist es überhaupt kein Problem wenn ein Schlüssel verschiedene Zylinder aus verschiedenen Schließungen schließen soll. Das können Sie uns beruhigt anvertrauen. Wir kümmern uns darum.

Der letzte Schritt ist die Festlegung von speziellen Ausstattungsmerkmalen wie "verschleißarmer Kern", "erhöhter Bohr- und Ziehschutz" und "Seewasserbeständigkeit". Beachten Sie dabei bitte, das sich nicht alle Varianten miteinander kombinieren lassen.


Zurück
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Login
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Ihr Vorteil
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands ab 80,- EUR Bestellwert
*siehe Infobox

2% Rabatt
bei Überweisung (Vorauskasse) und Versand innerhalb Deutschlands





Flexible Zahlungsoptionen
Nachnahme, Kreditkarte, Überweisung (Vorauskasse), Paypal, Rechnung (für Firmenkunden mit gültiger deutscher Ust-ID und Behörden)
Bestseller
01.
Ersatz- oder Mehrschlüssel System VS
ab 6,90 EUR
02.
Ersatz- oder Mehrschlüssel System DOM ix HT
ab 7,15 EUR
03.
Optischer Rauchmelder Ei650 - 10-Jahres-Lithiumbatterie
21,95 EUR
04.
Spindschloss Euro-Locks X61
Ab 6,50 EUR
05.
Funkrauchmelder Angebot Ei650W + Ei650M - 10 Jahres Batterie
Statt 86,00 EUR
Nur 75,90 EUR
06.
Ersatzschlüssel
Ab 8,00 EUR
07.
Standard-Tac - Batterieloser Passivtransponder
ab 16,90 EUR
08.
Batterie für DOM Protector - vorkonfektioniert - 3,6 V - 1/2 AA
17,20 EUR
09.
Spindschloss Euro-Locks X60
Ab 6,50 EUR
10.
Profil-Doppelzylinder VS 51
ab 31,70 EUR
Bewertungen
Türfeststeller KWS 1033 / 1035 / 1081 / 1082
der Artikel ist wie beschrieben, auch sauber gearbeitet. Nur ..
4 von 5 Sternen!
Kategorien
  Schließzylinder
  Fenstersicherheit
  Türbeschläge
  Türsicherheit
  Rauchmelder
  Briefkästen
  Schilder, Nummern
  Schlösser
  Riegel, Überfallen
  Tresore
  Schlüsseldienst
  Sonderangebote
Produkt Info
Mediator
VERSO CLIQ
Türöffner
ANYKEY
DOM ELS
Schlösser / Beschläge
Rauchmelder
Hersteller
Informationen
Zahlung und Versand
Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Rücksendung
Batteriegesetz
Informationsbereich
Angebote alle Angebote anzeigen
Funkrauchmelder Angebot Ei605C-D + Ei605MRF-D
Funkrauchmelder Angebot Ei605C-D + Ei605MRF-D
Statt 53,50 EUR
Nur 42,90 EUR

» alle Angebote anzeigen
Neue Artikel alle neuen Artikel anzeigen
Elektronischer eCLIQ Nutzerschlüssel
Elektronischer eCLIQ Nutzerschlüssel "Beluga" N109, V=B1
63,00 EUR